lu.pets-trick.com
Information

Katze hat laufende Nase

Katze hat laufende Nase


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Katze hat laufende NaseIhr Auge juckt und ist sehr reizbar (und ich denke, ich mache einen guten Job, es aufzufangen. Ich versuche nicht, es zu ignorieren und hoffe, dass es verschwindet!)

Ich möchte ihr so ​​viel Gemüse wie möglich füttern und sie nicht unglücklich machen.

Ich habe keine Ahnung, ob dies passieren wird oder nicht, und die Katze muss möglicherweise mit einem Profi zusammenstoßen.

Aber was sind die möglichen Ursachen für Schnupfen, Augenjucken und starke Reizbarkeit?

Was soll ich tun, damit sich die Katze besser fühlt, sei es, dass sie sich besser fühlt oder versuche, sie dazu zu bringen, dass es ihr nicht mehr schlechter geht?

Ich muss darüber nachdenken, was ich mit ihr machen soll, bevor sie einfach aufhört, etwas alleine zu machen.

Worauf sollte ich bei ihrer Tierarztpraxis achten und wie kann ich einen Tierarzttermin vereinbaren?

Ich habe noch nie eine "Katze" gehabt, aber wenn sie reden könnte, würde sie sicher bitten, dass ich aufhöre, auf ihr herumzuhacken.

Ich bin Katzenbesitzer. (Es gibt nichts in mir, um diese "Sorge um deine Katzen"-Sache zu verstehen. Es ist eher wie "Lieber Herr, muss ich mich wirklich um sie kümmern?") Ich möchte ihr Futter geben. Ich habe sie noch nie "roh" essen sehen (obwohl ich gesehen habe, wie sie Futter aus der Schüssel anderer Katzen gegessen hat), aber ich denke, sie würde es essen. Ich füttere sie mit den Konserven, die ich habe. Ich habe ihre Katzentoilette nicht angerührt. Ich habe ihr Essen nicht angerührt. Ich wurde nie darum gebeten. Ich soll sie in Ruhe lassen. Manchmal kommt sie an die Tür, wenn ich zu Hause bin, aber nicht mehr. Wir haben eine kleine Fliegengittertür mit einem Riegel, von dem ich gehofft hatte, dass sie ihn benutzen würde, aber das tat sie nicht.

Ich glaube, sie ist eine Indoor- / Outdoor-Katze, aber ich bin mir nicht sicher.

Ich glaube, sie ist sehr glücklich, in meinem Haus zu leben, aber auch hier bin ich mir nicht sicher. Sie mag das Haus sehr, aber sie wird auf einer Theke oder auf der Kommode sitzen und auf mich herabschauen (aber sie steht auch gerne auf der Theke). Das ist in Ordnung, da ich zu Hause bin, aber manchmal gehe ich für ein paar Stunden weg, und sie wird sich einen Schlafplatz suchen und sich von der Theke lösen usw. Aber ich bin sicher, sie genießt es nicht, allein zu sein.

Ich könnte wirklich einen Rat gebrauchen, was ich dagegen tun soll.

Ich suche keinen Rat, wie sie meine Gebote machen kann. Und ja, das kann ich versuchen. Aber das interessiert mich nicht wirklich, deshalb hatte ich immer Angst, dass mein Wunsch, sie dazu zu bringen, zu mir zu kommen (oder zumindest zu meiner Tür zu kommen), egoistisch ist oder so. Ich sehe sie einfach gerne und rede mit ihr. Aber vielleicht ist das das einzige, was ich wollen sollte.

Vielleicht möchten Sie sich ein paar neue Katzenminze-Spielzeuge besorgen, einige Spielzeuge, die Sie in Ihr Haus stellen können, und versuchen, sie dazu zu bringen, die Dinge zu tun, die Sie von ihr erwarten, und wenn sie das tut und sich auf die Theke setzt, um Sie anzusehen oder so, du kannst sie streicheln und ihr Trockenfutter geben. Das könnte funktionieren und du musst sie nicht jede Minute beobachten oder versuchen, sie dazu zu bringen, dir zu folgen, wenn sie dich sieht und du den Raum verlassen hast. Ich finde, man sollte nicht ständig auf eine Katze, besonders auf eine ältere Katze, aufpassen müssen. Ich muss aufstehen, gehen und nirgendwo von 30 Minuten bis zu ein paar Stunden ins Haus zurückkehren, und wenn sie sich zu sehr aufregen oder ausgehen wollen, kann ich ihnen sagen, wohin ich gehe und ich hoffe, sie vertrauen ich und kann ihren eigenen Weg finden.

Eine meiner Katzen macht das gleiche. Sie kommt zur Tür, sieht mich dort stehen und sieht dann zu mir auf und wartet darauf, dass ich reinkomme. Es ist sehr liebenswert, sie das zu sehen.

Ich denke nicht, dass es egoistisch ist, die ganze Zeit auf deine Katze zu achten. Du willst das Beste für sie. Vielleicht verstehe ich einfach nicht, warum sie so schlau ist, aber andererseits ist es ihr Zuhause, ihr Leben und ihre Welt, und wir sind ihre Besitzer.

Versuchen Sie einfach, ein paar Dinge zu finden, die Sie gerne zusammen tun, und tun Sie sie oft, aber dann sitzen Sie nicht die ganze Zeit da.

Vielleicht möchten Sie sich ein paar neue Katzenminze-Spielzeuge besorgen, einige Spielzeuge, die Sie in Ihr Haus stellen können, und versuchen, sie dazu zu bringen, die Dinge zu tun, die Sie von ihr erwarten, und wenn sie das tut und sich auf die Theke setzt, um Sie anzusehen oder so, du kannst sie streicheln und ihr Trockenfutter geben. Das könnte funktionieren und du musst sie nicht jede Minute beobachten oder versuchen, sie dazu zu bringen, dir zu folgen, wenn sie dich sieht und du den Raum verlassen hast. Ich finde, man sollte nicht auf eine Katze aufpassen müssen, schon gar nicht auf eine ältere Katze. Du beobachtest wahrscheinlich mehr Katzen, als sie dich beobachten.

Ich denke nicht, dass es egoistisch ist, deine Katze die ganze Zeit zu beobachten. Du willst das Beste für sie. Vielleicht verstehe ich einfach nicht, warum sie so schlau ist, aber andererseits ist es ihr Zuhause, ihr Leben und ihre Welt, und wir sind ihre Besitzer.

Versuchen Sie einfach, ein paar Dinge zu finden, die Sie gerne zusammen tun, und tun Sie sie oft, aber dann sitzen Sie nicht die ganze Zeit da.

Vielleicht möchten Sie sich ein paar neue Katzenminze-Spielzeuge besorgen, einige Spielzeuge, die Sie in Ihr Haus stellen können, und versuchen, sie dazu zu bringen, die Dinge zu tun, die Sie von ihr erwarten, und wenn sie das tut und sich auf die Theke setzt, um Sie anzusehen oder so, du kannst sie streicheln und ihr Trockenfutter geben. Das könnte funktionieren und du musst sie nicht jede Minute beobachten oder versuchen, sie dazu zu bringen, dir zu folgen, wenn sie dich sieht und du den Raum verlassen hast. Ich finde, man sollte nicht auf eine Katze aufpassen müssen, schon gar nicht auf eine ältere Katze. Du beobachtest wahrscheinlich mehr Katzen, als sie dich beobachten.

Ich denke nicht, dass es egoistisch ist, die ganze Zeit auf deine Katze zu achten. Du willst das Beste für sie. Vielleicht verstehe ich einfach nicht, warum sie so schlau ist, aber andererseits ist es ihr Zuhause, ihr Leben und ihre Welt, und wir sind ihre Besitzer.

Versuchen Sie einfach, ein paar Dinge zu finden, die Sie gerne zusammen tun, und tun Sie sie oft, aber dann sitzen Sie nicht die ganze Zeit da.

Es wird Dir gut gehen.

Um Links oder Bilder in Signaturen anzuzeigen, muss Ihre Beitragsanzahl mindestens 10 betragen. Sie haben derzeit 0 Beiträge.


Schau das Video: 13 Zeichen, dass der Körper deiner Katze um Hilfe schreit!