lu.pets-trick.com
Information

Vier nützliche Websites für Hundeliebhaber: Beschreibungen und Bewertungen

Vier nützliche Websites für Hundeliebhaber: Beschreibungen und Bewertungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Linda Crampton ist Biologielehrerin, Schriftstellerin und langjährige Tierhalterin. Sie hat derzeit Hunde, Katzen und Vögel in ihrer Familie.

Hunde-Websites

Es gibt zahlreiche Websites für Hundeliebhaber im Internet - so viele, dass es schwierig und zeitaufwändig sein kann, die besten zu finden. Hunde sind seit vielen Jahren ein wichtiger Teil meiner Familie, daher freue ich mich sehr, online so viele Informationen über sie zu finden. Wie viele andere Menschen bin ich jedoch oft beschäftigt. Ich gehe gerne direkt zu nützlichen Informationen im Internet, anstatt danach zu suchen. Ich habe vier Hundeseiten mit Lesezeichen versehen, die ich sowohl interessant als auch hilfreich finde. In diesem Artikel werde ich jede der Websites überprüfen

Drei der Standorte werden von Veterinärorganisationen oder Tierärzten betrieben. Sie enthalten nützliche Artikel zur Gesundheit und zum Schutz von Hunden. Die vierte Website enthält Artikel zu verschiedenen Aspekten der Haltung eines Hundes als Haustier sowie interessante Neuigkeiten, Fotos und Videos. Die Tierarztseiten enthalten Informationen über andere Haustiere als Hunde. Da ich Hunde, Katzen und Vögel habe, ist eine Website, die mehrere Tierarten abdeckt, für mich sehr nützlich.

Websites für Haustiere können sehr lehrreich sein, aber Vorsicht ist geboten. Das Lesen über Hundegesundheitsprobleme auf einer Website ist kein Ersatz dafür, ein krankes Haustier zum Tierarzt zu bringen, obwohl es manchmal einen hilfreichen Hintergrund für eine Situation bieten kann. Es kann einem Tierhalter auch Ideen zu Themen geben, die er mit seinem Tierarzt besprechen sollte.

Die in den folgenden Beschreibungen angegebenen Website-Informationen waren korrekt, als dieser Artikel zuletzt aktualisiert wurde. Das Design und die Funktionen von Websites werden manchmal geändert. Ich habe jedoch die Websites besucht, die ich schon lange überprüft habe. Ich gehe davon aus, dass sie auch dann nützlich bleiben, wenn sich ihr Aussehen ändert.

ASPCA

Die Website der Amerikanischen Gesellschaft zur Verhütung von Tierquälerei (ASPCA) ist sehr hilfreich. Wie zu erwarten ist, enthält es wichtige Abschnitte zur Verhinderung von Tierquälerei, zur Adoption von Haustieren und zur Unterstützung von Tieren in Schwierigkeiten, enthält jedoch auch viele Informationen zur Pflege eines Haustieres. Die Pflege von Hunden, Katzen oder Pferden kann über den Link "Haustierpflege" unten rechts auf der Startseite ausgewählt werden. Besucher können sich über die Gesundheits- und Ernährungsbedürfnisse von Hunden informieren, Hilfe bei Verhaltensproblemen erhalten und Pflegetechniken entdecken.

Ein großer Vorteil der ASPCA-Website ist der Abschnitt "Animal Poison Control Center", der sich im Abschnitt "Pet Care" befindet. Das Zentrum verfügt über eine lange Liste giftiger und ungiftiger Pflanzen für Hunde, Katzen oder Pferde. Es werden auch andere potenziell gefährliche Substanzen in einem Haushalt erwähnt, einschließlich menschlicher Lebensmittel. Darüber hinaus wird eine Notfallbehandlung für vergiftete Haustiere beschrieben.

ASPCA verfügt über eine Hotline, die jederzeit angerufen werden kann - 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag -, wenn jemand den Verdacht hat, dass sein Haustier vergiftet wurde. Laut der Website kann jedoch eine Kreditkartengebühr für den Beratungsdienst "anfallen".

Wenn Sie ein Tierhalter sind, sollten Sie herausfinden, wo sich die nächste Notfallklinik in Ihrer Gemeinde befindet, und sicherstellen, dass Sie wissen, wie Sie dorthin gelangen. Sie sollten auch die Zeiten kennen, zu denen die Klinik geöffnet ist. Es kann erforderlich sein, Ihr Haustier schnell zum Tierarzt zu bringen, anstatt telefonisch auf Rat zu warten. Wenn es angebracht ist, einen Tierarzt anzurufen, kann einer, der Ihr Haustier kennt, hilfreicher sein als einer, der dies nicht tut.

Eine nützliche Website

Die Homepage der Website enthält die neuesten Nachrichtenartikel über die Bemühungen von ASPCA, Tieren in Schwierigkeiten zu helfen, sowie Fotolinks zu anderen Bereichen der Website. Wie andere Seiten der Website verfügt es auch hier über mehrere orangefarbene "Spenden" -Schaltflächen. Jemand, der eine Spende tätigen möchte, sollte wahrscheinlich die Organisation, ihre Verfahren und die Verwendung von Spenden untersuchen. Ich habe die Website überprüft, nicht die Organisation, die sie betreibt.

Auf der Startseite befindet sich ein Menü mit Links zu anderen Bereichen der Website. Besucher können sich für einen Newsletter anmelden. Auf der Seite Poison Control Center finden Sie einen Link zu ASPCA-Podcasts zur Sicherheit von Haustieren.

Die Organisation verfügt über eine Facebook-Seite, ein Twitter-, Instagram- und Pinterest-Konto sowie einen YouTube-Kanal. Auf diesen Websites können Besucher Beiträge kommentieren. Die Organisation betreibt auch einen Shop, obwohl Käufer Produkte über Amazon Smile kaufen müssen. Dieses Programm spendet an eine Wohltätigkeitsorganisation, sobald Kunden einen Kauf getätigt haben.

Dogster

Dogster hat eine attraktive Homepage. Oben auf der Seite befindet sich ein Menü mit verschiedenen Themen. Der Rest der Seite enthält Foto- und Textlinks zu Artikeln. Die Seite zieht die Aufmerksamkeit der Besucher mit einem großen, farbenfrohen Foto unter dem Menü und einem dazugehörigen Artikellink auf sich. Leser können die Artikel kommentieren. Eine kurze Beschreibung jedes Menüs finden Sie unten.

Hundegesundheit und -pflege: Artikel über Hundegesundheitsprobleme (Die meisten werden nicht von Tierärzten verfasst, aber viele enthalten Zitate von Tierärzten. Neue Artikel werden häufig veröffentlicht.)

Hundefutter: Informationen zu verschiedenen Arten von Futter (einschließlich ungewöhnlicher), Nahrungsergänzungsmitteln und Fütterungsplänen

Hundetraining: Hundeverhalten und Trainingstechniken und -probleme

Welpen: Informationen über sehr junge Hunde

Lebensstil: hundefreundliche Veranstaltungen, Promi-Hunde, Filme mit Hunden, Hilfe für einen Hund bei einer Naturkatastrophe und andere verschiedene Informationen

Hunderassen: Ein Referenzabschnitt mit Fakten zu verschiedenen Rassen

Videos: der schwächste Abschnitt der Website (Es sind nicht viele Videos zu sehen und sie sind alt.)

Die Seite hatte einmal einen Community-Bereich, der Foren enthielt. Die Foren waren ziemlich aktiv, als ich sie besuchte, aber sie wurden entfernt. Die Website ermutigt die Nutzer, stattdessen auf ihren Facebook-, Instagram- und Twitter-Konten zu posten.

Dogster und Catster produzieren Printmagazine. Leute können sich auf jeder Website für einen Newsletter anmelden. Ich habe das noch nie gemacht und weiß nicht, ob die Newsletter lesenswert sind.

Social Media-Konten von Dogster

Dogster hat beliebte Social-Media-Accounts. Die Websites werden häufig aktualisiert, aber die überwiegende Mehrheit der Beiträge sind Anzeigen, die auf die Dogster-Website verweisen. Die Seite hat auch einen YouTube-Kanal unter dem Namen "Dogstervideo". Die YouTube-Videos sind sieben bis acht Jahre alt. Zu den frühesten gehören eine Person, die in einem Hundekostüm herumreist, sowie einige andere Mätzchen, die mir ein bisschen albern erscheinen. Sie enthalten jedoch einige gute Informationen.

Vetstreet

Vetstreet wird von einer Organisation betrieben, die Dienstleistungen für Tierärzte anbietet. Die Website gibt an, dass ihre Artikel von "Tierärzten, Trainern und Experten für Haustiere" verfasst wurden. Einer der Tierärzte ist Dr. Marty Becker, der im Fernsehen auftritt und manchmal als "Amerikas Tierarzt" bezeichnet wird.

Die Homepage der Website enthält interessante Fotos und Links zu informativen Artikeln. Am oberen Rand der Seite befinden sich Registerkarten, über die Besucher zu einer Hundeseite oder einer Katzenseite gelangen können. Andere Registerkarten verweisen auf Abschnitte zu Tiergesundheit, Tierpflege und Schulung. Eine potenziell nützliche Funktion der Startseite ist die Registerkarte "Tierarzt suchen", auf der Personen durch Eingabe einer Postleitzahl nach einem Tierarzt in ihrer Nähe suchen können.

Die Seite bietet umfangreiche Informationen über Hunderassen. Es hat auch einen Abschnitt "Find a Breed". Auf diese Weise können Besucher bestimmte Merkmale auswählen, die sie für einen Hund wünschen, und dann Vorschläge für geeignete Rassen sehen.

Die Vetstreet-Site ist reich an Informationen. Es wurde jedoch kürzlich nicht aktualisiert, was ein besorgniserregendes Zeichen ist. Alle Artikel, die ich gelesen habe, stammen aus dem Jahr 2017 oder früher. Im Gegensatz zu den anderen drei in diesem Artikel behandelten Websites hat sich das Design der Startseite seit langem nicht geändert.

Leute können Beiträge auf der Vetstreet-Website kommentieren und sie auch teilen. Vetstreet verfügt über einen YouTube-Videokanal und Social Media-Konten. Die Videosammlung ist umfangreich und sehr nützlich. Viele von ihnen zeigen Mikkel Becker (Dr. Beckers Tochter), wie sie ihren Hunden das Trainieren ihres Hundes beibringen. Das neueste Video wurde 2017 veröffentlicht.

Vetstreet hat eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account. Zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung dieses Artikels wurde seit April 2017 kein Social-Media-Konto aktualisiert. Es ist eine Schande, dass eine Website, die so viele Informationen enthält, von ihren Erstellern ignoriert zu werden scheint.

Erste-Hilfe- und Tierpflegeseiten der AVMA

Ein Großteil der Website der American Veterinary Medical Association richtet sich an Tierärzte, einige Seiten wurden jedoch für die breite Öffentlichkeit erstellt. Sie erreichen diese, indem Sie oben auf der Startseite auf den Link "Ressourcen und Tools" und dann auf den Link "Tierhalter" klicken.

Der Bereich Tierhalter enthält mehrere Links und eine umfangreiche Liste von Artikeln, die es wert sind, erkundet zu werden. Die Seite Notfallversorgung ist eine nützliche Ressource und enthält einen Abschnitt Erste Hilfe. Diese enthält Erste-Hilfe-Verfahren für Hunde und Katzen und beschreibt, wie Vergiftungen, Krampfanfälle, Frakturen, Blutungen, Verbrennungen, Ersticken, Hitzschlag, Schock, Atemnot und Herzschlag behandelt werden.

Die AVMA-Seiten sind sehr nützlich, aber es ist wichtig, dass alle Hundebesitzer die Erste-Hilfe-Techniken kennen, bevor ein Notfall eintritt. Die Erste-Hilfe-Anweisungen auf der Website sollten ausgedruckt und an einem sicheren und leicht zugänglichen Ort aufbewahrt werden. Sie sollten auch häufig gelesen werden, damit sie in Erinnerung bleiben.

Die Website verfügt über eine allgemeine Seite zur Tierpflege, die Links zu anderen nützlichen Seiten für Tierhalter enthält. Diese Seiten behandeln Themen wie Impfungen, Medikamente und Haustierversicherungen. Die Links führen auch zu Seiten über die Pflege von Haustieren unter besonderen Umständen, z. B. bei heißem Wetter oder Feiertagsfeiern wie Weihnachten.

Meine Bewertungen der vier Hunde-Websites

Alle oben genannten Websites enthalten viele sehr nützliche Informationen für Hundebesitzer, und ich besuche sie gerne. Ich bevorzuge jedoch einige von ihnen gegenüber anderen. Natürlich haben Sie vielleicht eine andere Meinung zu den Websites, aber meine Sternebewertung lautet wie folgt.

  • Die ASPCA-Website erhält meine Fünf-Sterne-Bewertung aufgrund ihres sehr nützlichen Giftinformationszentrums sowie des umfangreichen Bereichs für die Hundepflege und der Tatsache, dass Menschen die Möglichkeit haben, Tieren zu helfen. In der Vergangenheit musste ich einen Hund in eine Notaufnahme bringen (mit einem erfreulichen Ergebnis, das ich gerne sage), daher bin ich sehr an Websites interessiert, die Ratschläge zur Vorbeugung und Bewältigung von Notfällen geben.
  • Ich werde die AVMA-Website nicht als Ganzes bewerten, da sie sich, abgesehen von einigen Abschnitten, nicht an die breite Öffentlichkeit richtet. Allerdings ist allein die Erste-Hilfe-Seite für Haustiere meiner Meinung nach 5 Sterne wert.
  • Die Dogster-Site erhält eine Bewertung von 4,75. Die Seite ist unterhaltsam und interessant zu besuchen und enthält viele nützliche Informationen. Wenn ein Besucher surft, ohne nach Informationen zu einem bestimmten Haustierproblem zu suchen, ist dies möglicherweise die beste der vier zu besuchenden Websites.
  • Die Vetstreet-Website erhält eine Bewertung von 3. Die Informationen auf der Website sind nützlich und interessant, aber ich mache mir Sorgen um die Zukunft der Website. Ich mache mir auch Sorgen um eine andere Möglichkeit. Unser Wissen und unsere Vorstellungen über Haustiere und ihre Probleme ändern sich im Laufe der Zeit, wenn neue Entdeckungen gemacht werden. Während es stimmt, dass ein Tiergesundheitsproblem von einem Tierarzt behandelt werden muss, können einige Menschen durch veraltete Informationen zu anderen Hundethemen auf einer Website irregeführt werden. Ich weiß nicht, ob dies bei der Vetstreet-Site der Fall ist, aber es wird wahrscheinlicher, je länger die Site ohne Updates bleibt.

Interessante und nützliche Seiten

Die einzige in diesem Artikel beschriebene Website, die sich ausschließlich mit Hunden befasst, ist Dogster. Alle Websites, die ich überprüft habe, enthalten jedoch hilfreiche Informationen für Hundeliebhaber. Ich denke, dass sie definitiv einen Besuch wert sind, in einigen Fällen regelmäßig. Obwohl sie keinen Ersatz für einen Tierarztbesuch darstellen, wenn ein Haustier ein großes Gesundheitsproblem hat, enthalten sie nützliche und manchmal unterhaltsame Informationen. Ich genieße es, sie zu erkunden und neue Dinge über Hunde und Tierpflege zu lernen.

Referenzen und Ressourcen

  • Abschnitt "Animal Poison Control Center" auf der ASPCA-Website
  • Homepage der Dogster-Website
  • Die Vetstreet-Homepage
  • Die Ressourcen für Tierhalter auf der Website der American Veterinary Medical Association
  • Die Seite mit den Erste-Hilfe-Verfahren für Haustiere der AMVA

Fragen & Antworten

Frage: Was sind die besten Hundefutter?

Antworten: Es ist nicht möglich, eine einfache Antwort auf Ihre Frage zu geben. Das beste Futter hängt vom Alter und der Lebensphase eines Hundes, seinem Aktivitätsniveau und seinem Gesundheitszustand ab. Ein Tierarzt, der Ihren Hund und alle gesundheitlichen Probleme kennt, die er oder sie hat, ist die beste Person, die Sie berät.

Eine Informationsquelle, die auf Hunde spezialisiert ist und von einem Tierarzt verfasst wurde, könnte ebenfalls nützlich sein. Es wäre gut, mehrere Quellen zu betrachten. Sogar Experten haben manchmal unterschiedliche Meinungen. Eine hilfreiche Quelle könnte das Merck Veterinary Manual sein, aber es gibt noch andere.

Ich suche nach einem hochwertigen Lebensmittel, das natürliche Zutaten enthält und keine Zutaten wie künstliche Farbstoffe, Aromen und Konservierungsstoffe enthält. Ich schaue mir andere Zutaten in der Nahrung genau an, die möglicherweise nicht gesund sind, wie z. B. den Salzgehalt. Ich recherchiere auch über das Unternehmen, das das Lebensmittel herstellt, um festzustellen, ob es einen guten Ruf hat und ob seine Behauptungen über das Lebensmittel zutreffend erscheinen.

© 2012 Linda Crampton

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 27. Dezember 2012:

Hallo, Nature by Dawn. Dogster ist eine interessante und informative Seite. Ich besuche es ziemlich oft, wenn auch nicht jeden Tag! Danke für den Kommentar.

Dawn Ross am 27. Dezember 2012:

Ich mag all das, aber ich besuche Dogster am häufigsten, fast täglich. :) :)

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 20. November 2012:

Danke, Denise. Ich freue mich sehr über Ihren Besuch und Ihren freundlichen Kommentar!

Denise Handlon aus North Carolina am 20. November 2012:

Herzlichen Glückwunsch an dich, Alicia! Was für ein kreatives Thema, das Sie gewählt haben. Und wie immer gut präsentiert und mit interessanten Informationen gefüllt. :) :)

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 19. November 2012:

Vielen Dank, savekathy! Ich freue mich über Ihren Kommentar.

Kathy Sima aus Ontario, Kanada am 19. November 2012:

Was für ein großartiger Hub! Sie haben so viele nützliche Informationen für Hundebesitzer aufgenommen. Vielen Dank, dass Sie all diese Informationen zusammengestellt haben. Ich werde auf jeden Fall einige dieser Seiten überprüfen.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 17. November 2012:

Vielen Dank für den Kommentar und die Glückwünsche, ktrapp. Schön dich zu sehen!

Kristin Trapp aus Illinois am 17. November 2012:

Was für eine großartige Ressource für Tierhalter. Sie haben mir einige Websites vorgestellt, die ich noch nie zuvor angesehen habe, aber jetzt sicherlich tun werde. Herzlichen Glückwunsch zum Erhalt eines der wöchentlichen Siege für den Überprüfungswettbewerb.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 17. November 2012:

Vielen Dank für den wunderbaren und freundlichen Kommentar, GoodLady! Ich schätze die Abstimmung, die Aktie und das Rating sehr!

Penelope Hart aus Rom, Italien am 17. November 2012:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem sehr verdienten Sieg! Ihr Hub ist so informativ und voller legitimer, zuverlässiger Informationen, Videos und Fotos (und einfallsreich für Tierhalter im Allgemeinen). Top Zeug. Anheften und abstimmen und teilen. Und ich habe auch 5 Sterne bewertet. Jeder vergisst das zu tun!

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 16. November 2012:

Vielen Dank, theclevercat! Früher war ich eher eine Hundeperson als eine Katzenperson, aber nachdem ich vor einigen Jahren zwei verlassene Kätzchen gefunden hatte, wurde ich auch eine Katzenperson.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 16. November 2012:

Vielen Dank für den Kommentar und die Glückwünsche, CarlySullens!

Rachel Vega aus Massachusetts am 16. November 2012:

Großartig!! Obwohl ich mich als Katzenmensch betrachte, schätze ich auch Hunde ... diese intelligenten, aber albernen Gesichter bringen mich immer zum Lächeln. : ^) Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Wettbewerbs!

Carly Sullens aus St. Louis, Missouri am 16. November 2012:

Toller Hub, voller Informationen. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Sieg.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 15. November 2012:

Vielen Dank, lehrt! Ich freue mich über alle Ihre Kommentare und Unterstützung.

Dianna Mendez am 15. November 2012:

Ich habe das früher bemerkt, wollte aber vorbeischauen, um einen Kommentar zu hinterlassen, wie sehr mir die Ratschläge und Fotos gefallen haben. Mach weiter so, Alicia!

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 14. November 2012:

Vielen Dank für den Besuch, den Kommentar und die Stimmen, sgbrown!

Sheila Brown aus Süd-Oklahoma am 14. November 2012:

Sie haben hier einige wirklich großartige Ressourcen aufgelistet. Ich gehe auf jeden Fall zurück und setze ein Lesezeichen für einige davon. Ihre Videos sind großartig, genauso wie Ihre Bilder. Gut gemacht! Abstimmung und nützlich. :) :)

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 13. November 2012:

Vielen Dank für den Kommentar, Peggy. Ich schätze den Anteil auch!

Peggy Woods aus Houston, Texas am 13. November 2012:

Hallo Alicia,

Ich bin mit der ASPCA-Website sehr vertraut, aber die anderen waren neu für mich. Vielen Dank, dass Sie mir und anderen diese Websites vorgestellt haben. Sie sind sicherlich nützlich, je nachdem, welche Art von Informationen man suchen könnte. Gefiel Ihre Haustierfotos! :) Teilen!

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 11. November 2012:

Vielen Dank für den schönen Kommentar, die Stimmen und den Anteil, Tom! Ich freue mich über Ihren Besuch.

Thomas Silvia aus Massachusetts am 11. November 2012:

Tolle Bewertung, genossen Ihren Hub und all diese tollen Hundeseiten! Gut gemacht ! Stimmen Sie ab und mehr !!! TEILEN!

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 11. November 2012:

Danke, Martie. Ich freue mich über den Kommentar und die Bewertung! Manche Menschen fühlen sich ihren Hunden sehr verbunden. Es ist interessant, dass Hunde so gut in Familien passen.

Martie Coetser aus Südafrika am 11. November 2012:

Ausgezeichneter Hub, Alicia. Ich denke, meine Liebe zu Hunden ist normal und sogar unterdurchschnittlich im Vergleich zu einigen meiner Freunde, die buchstäblich für und durch ihre Hunde leben. Es würde mir wirklich nichts ausmachen, ein Hund in ihren Häusern zu sein.

Hub bewertet 5 von 5 Sternen :)

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 10. November 2012:

Vielen Dank, aviannovice! Ich freue mich über Ihren Besuch und Kommentar.

Deb Hirt aus Stillwater, OK am 10. November 2012:

Dies sind alles tolle Seiten. Sie haben großartige Arbeit geleistet, um all dieses nützliche Material zu finden.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 10. November 2012:

Vielen Dank für den Kommentar, drbj, und im Voraus, dass Sie den Hub mit Ihren Freunden geteilt haben. Es scheint manchmal, dass die Hunde die Besitzer sind. Viele von ihnen haben sicherlich ein Gefühl für ihre eigene Bedeutung!

drbj und sherry aus Südflorida am 10. November 2012:

Dies ist voller großartiger Ideen und Dinge für Hundebesitzer, Alicia. Ich habe vor, Ihren Hub mit all meinen Freunden zu teilen, die Hunde besitzen. Obwohl ich in den meisten Fällen bemerkt habe, dass die Hunde die Besitzer sind.

Hmmmmm! Das ist also ein Kong. :) :)

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 10. November 2012:

Danke, Bill. Ich denke, Sie werden die Seiten interessant finden!

Bill Holland aus Olympia, WA am 10. November 2012:

Tolle Bewertung, Alicia. Ich habe einige dieser Websites mit einem Lesezeichen versehen und werde sie in Kürze überprüfen.

Linda Crampton (Autorin) aus British Columbia, Kanada am 10. November 2012:

Vielen Dank für den Besuch und den Kommentar, bdegiulio! Es macht Spaß, Websites zu erkunden, und sie sind so nützlich.

Bill De Giulio aus Massachusetts am 10. November 2012:

Großartige Arbeit, Alicia. War sich all dieser großartigen Websites für Hunde nicht bewusst. Muss dies definitiv als Lesezeichen speichern, damit Sie später darauf zurückgreifen können.


Willkommen bei Dog Food Scoop Ihre exklusive Ressource zum Vergleichen von Hundefutter

Machen Sie keine Knochen darüber, Hundefutter Vergleich ist Kein Sonntagsspaziergang im Park!

Die Suche nach den besten Hundefuttermarken für unsere wertvollen pelzigen Freunde ist zeitaufwändig, mühsam und kann sehr verwirrend sein.

Wir waren selbst dort. Klicken Sie sich von Website zu Website um, um nach einfach zu lesenden, unvoreingenommenen Bewertungen von Hundefutter und unkomplizierten Bewertungssystemen für Hundefutter zu suchen.

Mit einer solch großen Vielfalt an Hundefuttermarken und -formeln, die derzeit auf dem Markt sind, und so vielen widersprüchlichen Verbraucherberichten über Hundefutter kann die Auswahl des besten Hundefutters völlig überwältigend sein!

Dog Food Scoop geht die Extrameile. Wir schnüffeln an der Schaufel und Befreie dich von der Grunzarbeit von Hundefuttervergleich!


Über uns

Willkommen bei Dogsy, der Heimat der einzigartigsten Geschenke für Hundeliebhaber, Hundebesitzer und Hunde. Dogsy wurde geschaffen, nachdem man alle langweiligen Hundegeschenke da draußen satt hatte. Unsere Hunde sind etwas Besonderes und die Geschenke sollten es auch sein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Geschenk zu kreieren, auf das Sie und Ihr Hund stolz sein können. Alles begann damit, Ihren Hund auf Socken zu legen. Jetzt können Sie über 100 einzigartige Hundegeschenke personalisieren. Seit unseren Anfängen Anfang 2018 haben wir Hundegeschenke an über 100.000 Hunde und Besitzer auf der ganzen Welt verschickt und wir fangen gerade erst an!


Schau das Video: WITZIGE GOOGLE HACKS.